1894 /95

Am westlichen Aufgang des Marienberges entstand im Zusammenhang mit dem Bau des Wasserwerkes ein Wasserhochbehälter. Ein weiterer Behälter kam 1930 weiter oberhalb auf dem Marienberg hinzu (siehe 1967).

Letzte Reste des Materials des Marienkirchen-Komplexes wurden bei der Anlage des neuen Wasserspeichers auf dem Marienberg Anfang der 60er Jahre gefunden und entfernt.