1846 / 47

Ab 1846/47 beginnt der Schornsteinfegermeister Johann Gottfried Bröse die Bepflanzung des Marienberges.